Eisenbahnfahrzeuge

Bau, Umbau sowie Superung von Modellbahnfahrzeugen nach Ihren Wünschen durch zusätzliche Zurüstteile. Auch Umlackierung und Neubeschriftung von Fahrzeugen führen wir durch.

Alterung zweier Dampflokomotiveb der BR 23

E 242 der DR

Alterung von zwei E-Lokomotiven der BR 242 der DR.

Alterung PIKO H0 Kühlwagen Ep 2

Die Wagenalterung erfolgte mittels Lasuren und Airbrush. Alle Anschriftenfelder am Rahmen und Wagenkasten wurden vorbildgerecht nach dem altern wieder gereinigt.

Lokkran BR 89 031

Umbau einer BR 89 031 zum Lokkran. Der Kranaufbau besteht aus Karton und ist beweglich auf einem Drehschemel gelagert. Das Modell ist in Epoche II ausgeführt. Bei Interesse Preis für Kranaufbau als Fertigmodell bitte erfragen.

BR 119 - 7 auf einen Streich

Vorbildalterung von 7 verschiedenen BR 119 in H0 von Brawa & Gützold.

4 achsige Getreidetransportwagen in TT

Hier zu sehen die Alterung von einem 4-achsigen Getreidetransportwagen in TT (1:120).

Dezente Alterung einer BR 03 der DR in H0

Hier eine dezent gealterte BR 03 (Fleischmann H0) der Deutschen Reichsbahn. Die meist sehr gepflegten Reichsbahn Schnellzugdampfloks dienten hierbei als Vorbild. Dem Fahrwerk sowie der Tenderoberseite wurden hier unter anderem besonderes Augenmerk geschenkt.

Alterung verschiedener Güterwagen H0

Alterung und Superung verschiedener H0 Güterwagen.

E 18 nach Mustertarnplan 2 für E Loks von 1944

Diese E 18 von Roco wurde sehr aufwendig nach dem Mustertarnplan von 1944 in sieben lackiergängen lackiert. Die vorher aufgedruckte Beschilderung wurde durch Messingschilder ersetzt. 

TT - Flachwagen mit Transportgestellen für Betonplatten.

Wagen und Gestelle wurden leicht farblich behandelt.

Modell eines Rungenwagens der RHB im Maßstab 1:22,5 beladen mit Stammhölzern. Der Wagen wurde farblich behandelt und gealtert. Auch die Ladungssicherung wurde dem Vorbild entsprechend realisiert. Weitere Informationen finden Sie auch im LGB-Clubfilm 2014.

Modell der 74 1230 (Ursprungsmodell Fa. ROCO) mit vorbildentsprechender Beschriftung, zweitem Luftbehälter, Kohlenkastenaufsatz, Federpuffern und verfeinerten Pufferträgern sowie dezenten Betriebsspuren, H0 1:87. 

Modell eines G-Wagen BA Stettin (Hst. Dirk Voigtländer, http://www.stromlinie.eu) teilweise mit Holz verkleidet. Radsätze: Preussenmodelle Berlin.

Verfallener Güterwagen BA Oppeln der Fa. JOSWOOD, H0 1:87. Zusammenbau und farbliche Superung.

Farbliche Superung von Modellbahnfahrzeugen nach Ihren Vorgaben: von dezenten Betriebsspuren bis hin zur starken Verwitterung. Modell eines Kühlwagens der Fa. ROCO, H0 1:87.